30.05.
15:28 Uhr

„Wer was gelten will,
muss andere gelten lassen.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Der Nationalsozialismus unter Hitler brachte über 50 Millionen Menschen den Tod. Hunger, Leid und Elend ergossen sich von Deutschland aus über ganz Europa. Daher sollte man glauben, dass die Geschichte Deutschlands Mahnung genug ist, um jemals wieder auf die Rhetorik oder Ideologie von Rechtsextremisten hereinzufallen. Leider gibt es jedoch gerade bei uns, im wirtschaftlich schwachen Osten Deutschlands einen Zulauf von meist jüngeren Menschen für Rechte Parteien und Kameradschaften. Auch ist die Gefahr, dass rechte Parteien in den Landtag einziehen nicht von der Hand zu weisen. (weiterlesen…)

Kategorie: Allgemein | Autor: Christian | 852 Kommentare

In M-V leben gemessen an der gesamten Bevölkerung nur sehr wenige Ausländer. Die Ausländerquote liegt bei niedrigen 1,8%. Damit haben von den knapp 1,7 Mio. Einwohnern nur etwas über 30000 Menschen einen ausländischen Pass. Weit mehr als die Hälfte davon leben in den sechs kreisfreien Städten. Ausländische Bevölkerung in den Dörfern gibt es in M-V praktisch nicht. Bundesweit haben wir hinter Thüringen, die niedrigste Quote überhaupt. Im Westen leben vier- bis fünfmal so viele Ausländer wie in M-V. Zugleich sind wir das Bundesland mit der höchsten rechtsextremen Einstellung. Das hat eine Untersuchung im Auftrag des Friedrich-Ebert-Instituts ergeben. (weiterlesen…)

Kategorie: Allgemein | Autor: Christian | 895 Kommentare